Suche

Domains umleiten mit .htaccess

301 Weiterleitung via .htaccess

7 Apr 2015

Die .htaccess Datei ist eine Konfigurationsdatei für Ihre Website und kann mit einem beliebigen Texteditor erstellt werden. In der Regel liegt die .htaccess im Root-Verzeichnis Ihrer Website, auf der gleichen Ebene wie die index.php oder index.html der Startseite. Die .htaccess bietet unter anderem die Möglichkeit Weiterleitungsregeln (Redirect 301) für Ihre Website zu definieren.

Sie können beliebige Verzeichnisse, Seiten oder auch Dateien vor dem Zugriff von Besuchern schützen und Weiterleitungen (Redirects) auf andere Verzeichnisse oder Seiten einstellen. Eine dauerhafte Weiterleitung wird als 301 Redirect bezeichnet.

Im folgenden Artikel erklären ich Ihnen wie Sie eine 301 Weiterleitung via .htaccess erstellen. Bitte beachten Sie, dass fehlerhafte Eingaben in der .htaccess Datei dazu führen können, dass Ihre Website fehlerhaft oder gar nicht mehr angezeigt werden kann. Ich empfehle Ihnen daher vor jeder Änderung eine Sicherung Ihrer alten .htaccess zu erstellen.

www vs. non-www

Viele Websites können über 2 Varianten aufgerufen werden:

  1. https://neosmart.de
  2. https://www.neosmart.de

Grundsätzlich können beide Varianten verwendet werden, doch technisch gesehen wird der gleiche Content unter zwei unterschiedlichen Adressen bereitgestellt. Das ist aus mehreren Gründen ungünstig. Einer davon heißt „Duplicated Content“. Suchmaschinen wie Google „bestrafen“ Websites, die den gleichen Inhalt unter mehreren Domains zur Verfügung stellen. Es gibt die Option die Originalquelle kenntlich zu machen (siehe canonical meta tag) oder eben eine Weiterleitung einzurichten.

Erstellen Sie mit einem beliebigen Texteditor eine neue Datei, kopieren Sie den folgenden Code hinein und speichern Sie die Datei anschließend unter dem Namen „.htaccess“ im Root-Verzeichnis Ihrer Website.

Redirect von www auf non-www via .htaccess

[code lang=“php“ htmlscript=“true“]# Rewrite Engine aktivieren
RewriteEngine On

# Weiterleitung auf WWW
RewriteCond %{HTTP_HOST} !^www. [NC]
RewriteRule ^(.*)$ https://www.%{HTTP_HOST}/$1 [R=301,L][/code]

Redirect von www auf non-www via .htaccess

[code lang=“php“ htmlscript=“true“]# Rewrite Engine aktivieren
RewriteEngine On

# Weiterleitung auf non-WWW
RewriteCond %{HTTP_HOST} ^www.(.*)$ [NC]
RewriteRule ^(.*)$ https://%1/$1 [R=301,L][/code]

Autor

Daniel Benkenstein

Daniel Benkenstein hat Media System Design an der Hochschule Darmstadt studiert und schreibt im Blog von neosmart über Responsive Webdesign, Usability und WordPress. Als Geschäftsführer von neosmart ist er der richtige Ansprechpartner für Projektanfragen, Bewerbungen und Kooperationsvorschläge.